Wir sind jetzt mittendrin im Experiment Leben.

Der Plan: uns zwei Menschen in unseren natürlichen Lebensraum (aka Natur) versetzen. Und sehen, was passiert.

Wir beginnen mit einer 40minütigen Zugfahrt in die Umgebung. Und jetzt stehe ich bei Kitsch-Wetter barfuß am See.

Mit dabei: Ein schöner Mann zum Warmhalten, Schlafsack und Isomatte, Campingkocher, Klamotten, Zelt. Und Taucherflossen, die ich noch nicht bedienen kann.

Eine Woche draußen, ohne Klo, Dusche, Strom. Ich bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.